Hundephobie

Unter Canophobie oder Kynophobie (lat. canis bzw. gr. kúov kýon "Hund" und -phobie) versteht man die Angst vor Hunden.

Menschen, die unter einer Hundephobie leiden, haben das Bedürfnis Begegnungen mit Hunden in allen oder ganz speziellen Situationen zu meiden. Dabei wird Ihre Furcht oft um so größer, je weiter Sie sich dem Hund nähern.

Betroffene versuchen in der Regel durch Meideverhalten ein relativ angstfreies Leben zu führen.

 
 
 

| Startseite | Hundephobie | Angst | Erfahrungen | Gedanken und Vorstellungen |

| Bekämpfung Ihrer Angst | Beratung und Unterstützung | Impressum |